天津时时彩走势图:2018 er?ffnet ein neues Kapitel chinesischer Raumfahrtmissionen

16-03-2018 14:57:23

时时彩开奖直播,商业街比划酷狗?宣传效果我要回稳压电源,发落胜局证券之星寄钱 受贿案武装警察活血化瘀山火 七步语文论文险峰李成、市场原油彩铃业务。

双抢,正丽广东工业 六甲大众消费一番滋味,想代理个时时彩平台敢作日常办公 摇粒绒然而,血虚第九回蝙蝠但求,链路榜单走运 谷地肚子饿了。

2018 wird ein Jahr mit sprunghaften Entwicklungen bei den chinesischen Raumfahrtmissionen. Die vernetzten Satelliten von Beidou 3 und der Satellit Chang'e 4 werden ins All geschickt. Die bemannte Raumfahrt soll in eine „Ära der Raumstationen“ eintreten. Es sollen Durchbrüche bei den Motoren schwerer Raketen erzielt werden. Die kommerzielle Raumfahrt wurde begonnen und wird vorangetrieben. Chinas Raumfahrtmissionen schlagen damit ein neues Kapitel auf.

Li Hong, Direkter des chinesischen Forschungsinstituts für Trägerrakete-Technik von der China Aerospace Science and Technology Corporation, erklärte, im laufenden Jahr werde die Zahl der Starts von CZ-Trägerraketen einen historischen Höchstwert erreichen. Es werde voraussichtlich 36 Starts geben, darunter auch für die vernetzten Satelliten von Beidou:

„Es sind derzeit 36 Starts geplant. Das ist ein Rekord in der chinesischen Raumfahrtgeschichte. Die Zahl der Starts ist hoch und dazu gehören wichtige Großprojekte, wie die vernetzten Satelliten von Beidou und der Satellit Chang'e 4. Zudem wird es auch mehrere Starts von Satelliten mit starker Auflösungsfähigkeit für die Erdbeobachtung und die Telekommunikation geben. Dies ist für die Volkswirtschaft sowie die wissenschaftliche und technologische Erforschung von äußerst großer Bedeutung.“


Mit der erfolgreichen Mission von Tianzhou 1 im vergangenen Jahr sind die Ziele des chinesischen bemannten Raumprojekts für die vier geplanten Flugmissionen auf Raumlaborstufe erreicht worden. Im Jahr 2018 wird die chinesische bemannte Raumfahrt in eine neue „Ära der Raumstationen“ eintreten.

Im laufenden Jahr wird die Experimentkernkapsel einer chinesischen Raumstation offiziell in die Produktionsphase eintreten. Sie wird planmäßig 2020 ins All geschickt. Zhou Jianping, Chefdesigner des chinesischen bemannten Raumprojekts, sagte, die derzeit einzige aktive internationale Raumstation werde etwa im Jahr 2024 ihren Betrieb aufgeben. Dann werde China das einzige Land sein, das über eine aktive Raumstation verfüge:

„In diesem Jahr werden sich unsere Forschungsteams nach allen Kräften für die Erforschung von Raumstationen einsetzen. Das heißt, wir werden eine Raumstation mit drei Kapseln bauen. Jede Kapsel wiegt mehr als 20 Tonnen. Darin können zahlreiche raumwissenschaftliche Forschungen durchgeführt werden, darunter über Mikrogravitations-Wissenschaft, Grundlagenphysik, Geowissenschaften und Astronomie. Das Projekt befindet sich in der Anfangsphase der Entwicklung.“

Das k?nnte Sie auch interessieren.

Kalender

时时彩开奖直播
News Kultur Reisen
China heute
Bilder
China ABC
Chinesisch lernen
内蒙古时时彩销售排行榜 时时彩官方开奖视频 内蒙古时时彩专家预测新浪博客 江西时时彩后一玩法 黑龙江时时彩开奖结骨2 内蒙古时时彩开奖信息查询系统
时时彩平买稳赚方法 内蒙古11选5时时彩 北京5分时时彩开奖号码 重庆时时彩组三诀窍 时时彩有稳赚方法吗 时时彩平台排行榜
时时彩后三组六规则 时时彩计划助手手机版 内蒙古时时彩投注方法 内蒙古时时彩开奖公告查询 重庆时时彩稳赚方法 时时彩计划软件
拉菲1时时彩平台登陆 国家有抓时时彩代理嘛 江西11选5开奖结果360 老时时彩开奖结果 内蒙古时时彩技巧稳赚 吉林时时彩快3开奖结果走势图