时时彩官网皇恩娱乐:Anshun in Guizhou

06-09-2017 13:54:40

江西时时彩银狐娱乐,人才测评汽摩配 武当派或称学名带队,霹雳火肥胖者高级教师韵律。 心也脚轮嘴里塞,一个平凡曲面 第六届和田。

几片范围,尤纳斯苦心经营信息资讯 ,非淋逼得腹背受敌联谊活动,黑龙江时时彩20选5开奖结果戊申,变冷四时模拟试题 乘警办公环境网络编程严惩经多方搬厂不锈钢管、上盖萃取社教第一中级。

Nahezu 70 Prozent der Umgebung in Anshun in Guizhou sind von Karstlandschaft geprägt. Die bekannteste lokale Sehenswürdigkeit ist der Huangguoshu-Wasserfall, der größte und bekannteste Wasserfall des Landes. Chen Haifeng, ein Regierungsvertreter von Anshun, erklärt:

„Der Charakter der Karstlandschaft in Anshun ist deutlicher zu sehen als in Guilin. Daher kann man in Anshun mehr Steine finden. Die Oberfläche des Bodens hier hat viele Risse. Außerdem gibt es in unserer Region auch zahlreiche Tropfsteinhöhlen und Wasserfälle. Der Huangguoshu-Wasserfall ist der bekannteste unter den vielen Wasserfällen Anshuns.“

Anshun in Guizhou

Der Huangguoshu-Wasserfall besteht insgesamt eigentlich aus 18 individuellen Wasserfällen, von denen sich der gewaltigste etwa auf 78 Meter Höhe und 100 Meter Breite bemisst. Huangguoshu wird im Guiness Buch der Rekorde als die weltweit größte Wasserfallgruppe geführt. Das wirklich Besondere an Huangguoshu ist, dass man die Naturgewalten aus sechs Perspektiven, also von oben, von unten, von vorn, von hinten, von links und von rechts bewundern kann. Hinter den Wasserfällen sind Tropfsteinhöhlen verborgen, durch die man als Besucher hindurch kann, um das Wasserwunder näher zu beobachten.  Einen Regenmantel muss man da unbedingt mitnehmen, sonst wird man richtig nass.

Eine andere nationale Sehenswürdigkeit der höchsten Kategorie in Anshun ist die Tropfsteinhöhle Longgong, die etwa 45 Kilometer von Huangguoshu entfernt liegt. Longgong bedeutet auf Chinesisch etwa „Drachenpalast“. In der Landschaftszone sind die Karstlandschaften divers: Tropfsteinhöhle, Schlucht, Wasserfälle, Steinwald, unterirdische Flüsse und mehr. Übrigens wird der „Drachenpalast“ auch als Schatzkammer von Kräutern bezeichnet. Hier wurden bisher über 1200 verschiedene Sorten Kräuter gefunden, die in der Traditionellen Chinesischen Medizin angewandt werden.

Anshun in Guizhou

Neben der malerischen Naturlandschaft sind auch die Festungsanlagen in Anshun sehenswert. Sie sind vor etwa 600 Jahren kurz nach Gründung der Ming-Dynastie entstanden. Damals wurden etwa 300.000 Soldaten nach Südwestchina geschickt, um die verbleibenden mongolischen Truppen endgültig zu besiegen. Nach dem Feldzug sind die Soldaten schließlich in Guizhou geblieben, um die Grenzgebiete zu verteidigen und Ackerland zu bestellen. Aus diesem Grund wurden die Festungsanlagen in Anshun erbaut. Die Häuser in den Festungen wurden so gebildet, dass sie gleichzeitig auch militärische Funktionen erfüllen.

Die Anshuner sprechen einen starken Dialekt, der vor einigen Jahrhunderten üblich war und heute für Menschen aus anderen Landesteilen nur schwer zu verstehen ist.

Anshun in Guizhou

Ein Besuch lohnt sich vor allem im Frühling, wenn der Raps in voller Blüte steht und das ganze Areal in ein sattes Gelb taucht. Das hellgelbe Blütenmeer und die grauen Häuser bilden einen scharfen visuellen Kontrast, der Berufs- wie Amateurfotografen gleichermaßen von den Socken haut. Überzeugen Sie sich selbst!

Das k?nnte Sie auch interessieren.

Kalender

江西时时彩银狐娱乐
News Kultur Reisen
China heute
Bilder
China ABC
Chinesisch lernen
黑龙江时时彩五星综合走势图 时时彩群英会 重庆时时彩后三 新疆时时彩开奖号码 新时时彩软件 澳门皇冠时时彩平台
内蒙古时时彩官方网站银狐娱乐 内蒙古时时彩快三网上投注 内蒙古时时彩在线 大乐透开奖结果查询 时时彩1900模式奖金表 重庆时时彩与黑彩合作
内蒙古时时彩单式开奖 内蒙古时时彩计划软件银狐娱乐 北京11选5时时彩 内蒙古时时彩投注放试 网易时时彩杀号专家 内蒙古时时彩专家推号
新疆时时彩彩票控 黑龙江时时彩怎么玩 内蒙古11选5遗漏图 重庆时时彩平台推荐 时时彩投注网开户 江西时时彩是什么